e-Mobilität:


Erneuerbare Energien und Elektromobilität für eine saubere Zukunft

In Zeiten des Klimawandels wird es immer wichtiger, Konzepte zu entwickeln, um die Umwelt zu schonen.

Ein bedeutendes Konzept dafür ist die Elektromobilität. Photovoltaik und Elektroautos bilden zusammen ein echtes Dreamteam - man kann mit der eigenen Photovoltaikanlage das Auto aufladen, um damit seine Ziele mobil und umweltfreundlich zu erreichen.

Photovoltaikanlagen "ernten" auf einer Fläche eines normalen Einfamilienhausdaches von ca. 100 qm selbst in unseren Breitengraden so viel Strom, dass Elektroautos damit bis zu 140.000 km pro Jahr fahren können.
Um ein Elektroauto anzutreiben sind durchschnittlich 6-12 kWh Strom für 100 km Fahrstrecke nötig.

Die Energiekosten liegen bei etwa 1,40 Euro pro 100 km und entsprechen dem Verbrauch eines 1-Liter Autos. Dabei muss auf Fahrspaß und Komfort nicht verzichtet werden. Das Sportfahrzeug Tesla Roadster zum Beispiel überzeugt selbst sportliche Fahrer, es verspricht neben guten Beschleunigungswerten auf bis zu 200 km/h eine Reichweite von über 400 km pro Batterieladung. Mit dem Elektroauto lassen sich regenerative Energien und Mobilität ideal vereinen. Wir können auch Ihr Hausdach heute schon mit umweltfreundlicher Energiegewinnung ausrüsten, so dass Sie morgen klimaschonende Elektromobilität nutzen können.

Weitere Infos finden Sie auch unter:

http://teslamotors.com;
http://www.mitsubishi-motors.de/modelle/neuheiten/imiev
http://www.renault.de/renault-modellpalette/ze-elektrofahrzeuge/

Elektromeister/ -Techniker/ -Installateur gesucht

07.06.2017


Kolpingfamilie Ertingen schickt Container auf Reise

26.05.2017

Fulgenstadt/Ertingen sz „Safari njema“, das bedeutet auf Suaheli „Gute Reise“, steht auf dem Container im Hof der Zimmerei Pius Luib in Fulgenstadt....


Tesla - die Zukunft der Speichertechnik

22.06.2016

Tobias Schneider, Lothar Raichle und Ante Sola nahmen erfolgreich an der Zertifizierungsschulung für Tesla Energiespeicher teil.